Beratung und Tests auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen  


Checkpoint Konstanz Logo


Wer seinen aktuellen Gesundheitszustand kennt, kann sich besser vor Folgeerkrankungen schützen. Die frühzeitige Erkennung einer HIV-Infektion bedeutet, entscheidende Vorkehrungen für ein langes Leben mit HIV treffen zu können. Auch andere sexuell übertragbare Infektionen (STI) sollten früh erkannt und gegebenenfalls behandelt werden, um gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden.

Daher bietet die AIDS-Hilfe in Kooperation mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Konstanz im CHECKPOINT KONSTANZ Beratung und Tests auf HIV und andere STI an.


 CHECKPOINT KONSTANZ weiterhin geöffnet  

Der Checkpoint Konstanz bleibt bis auf weiteres geöffnet. Bitte haben Sie Verständnis, dass HIV-/STI-Tests jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter Tel. 07531/21113 durchgeführt werden.

Diese können derzeit für folgende Tage vereinbart werden:

17.05.2021, 07.06.2021, 14.06.2021, 05.07.2021 und 19.07.2021 - jeweils im Zeitraum von 16:30 Uhr bis 18:15 Uhr.

Sollten allerdings unvorhersehbare Ereignisse durch die Corona-Pandemie eintreten, müssen wir uns leider kurzfristige Terminänderungen vorbehalten, die zeitnah auf unserer Homepage bekanntgegeben werden. 

Um einen Beitrag zur Verringerung der Ausbreitungsgeschwindigkeit des neuartigen Coronavirus zu leisten, passen wir im Checkpoint Konstanz die Maßnahmen zum Infektionsschutz für Nutzer*innen und Mitarbeiter*innen an:

  • Persönliche Beratung und HIV-/STI-Tests sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (Tel. 07531/21113) möglich. Personen, die vorab keinen Termin reserviert haben, können wir beim Checkpoint derzeit leider nicht berücksichtigen.
  • Kommen Sie bitte nicht früher zu Ihrem Termin aber auch nicht zu spät, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist. Warten Sie bitte im Facharztzentrum Konstanz vor dem Eingang der Praxis Kalhammer/Dix/Benkelmann [Erdgeschoss, Ebene B]. Eine Anmeldung in der Praxis ist nicht erforderlich - Sie werden rechtzeitig aufgerufen.
  • Bitte kommen Sie alleine und bringen Sie keine Begleitperson mit, es sei denn, die Person hat auch einen Termin.
  • Bitte desinfizieren Sie bei Eintritt in den Checkpoint Ihre Hände und halten Sie alle weiteren Hygieneregeln ein, u.a. die Wahrung eines Mindestabstands von 1,50 m und das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) bzw. einer partikelfiltrierenden Halbmaske (FFP2/KN95/N95). Generell sind die Einhaltung der Husten-/Niesetikette und gründliches Händewaschen selbstverständlich.
  • Falls Sie in den letzten zwei Wochen Krankheitszeichen hatten bzw. aktuell haben, die auf eine COVID-19-Erkrankung hinweisen könnten (z.B. Fieber, Husten, Geruchs-/Geschmacksstörung, Atemnot), oder Kontakt zu einer an Corona erkrankten Person hatten, kommen Sie bitte nicht zum Checkpoint.

ABLAUF

In einer Beratung vor dem/den Test(s) informieren wir Sie über Infektionswege und beantworten Ihre Fragen. Bei Bedarf nehmen wir gemeinsam mit Ihnen eine Risikoeinschätzung vor und beraten Sie zu möglichen Maßnahmen. Hierzu ist es auch hilfreich, Ihren Hepatitis A/B-Impfstatus zu kennen (Impfausweis/-buch).

Die Mitarbeiter des Checkpoints Konstanz unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung und die Durchführung der Tests erfolgen kostenlos und anonym.

Nach der Beratung und bei gegebenem Infektionsrisiko bieten wir an:

HIV-Labortest (Antikörper-p24-Antigen-Kombinationstest / HIV-Antikörpertest der 4. Generation):
Bei diesem Test liegt das Ergebnis nach ungefähr einer Woche vor. Bitte beachten Sie, dass der sichere Ausschluss einer HIV-Infektion mit einem Labortest frühestens sechs Wochen nach einer möglichen HIV-Übertragung erfolgen kann.

Labortests auf andere sexuell übertragbare Infektionen:
Syphilis, Chlamydien / Gonorrhö,
Hepatitis B und C.

Bitte beachten Sie: Bei Männern wird für die Chlamydien-/Gonokokken-Diagnostik eine Urinprobe benötigt. Die letzte Miktion (das letzte Urinieren) sollte deshalb mindestens 1,5 Stunden zurückliegen.

Bei akuten Beschwerden, die auf eine STI hinweisen könnten, bitten wir Sie, gleich eine(n) Ärztin/Arzt zu konsultieren.


Weitere Informationen zu HIV-Tests finden Sie hier.

Weitere Informationen zu sexuell übertragbaren Infektionen finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Hepatitis finden Sie hier.


ORT

Facharztzentrum am Klinikum Konstanz [Erdgeschoss, Ebene B]
Dr. Ursula Kalhammer, Albrecht Dix, Dr. Robin Benkelmann
Facharztpraxis für Innere Medizin, Hämatologie / Onkologie, HIV-Schwerpunkt
Luisenstr. 7g
78464 Konstanz


MITTEILUNG DER TESTERGEBNISSE

Die Testergebnisse liegen i.d.R. nach ca. 1 Woche vor, beim Test auf Chlamydien / Gonorrhö meist etwas später. Es werden keine schriftlichen Bescheinigungen ausgestellt, die Ergebnisse können Sie während der folgenden Öffnungszeiten telefonisch erfragen:


AIDS-Hilfe Konstanz e.V.
Münzgasse 29
78462 Konstanz
Tel. 07531/21113
Mo, Di, Do, Fr 10:00 bis 12:00 Uhr
Di, Do 16:00 bis 18:00 Uhr


Zusätzliches Testangebot in den Beratungsstellen der AIDS-Hilfe in Konstanz und Singen

Durch finanzielle Unterstützung der Kampagne "Kein Aids für alle" der Deutschen Aidshilfe kann die Aids-Hilfe in Konstanz und Singen einen HIV-Schnelltest mit Beratung kostenlos und anonym anbieten.

Der HIV-Schnelltest ist ein HIV-Test, der sich einfach durchführen lässt. Dabei wird etwas Blut aus der Fingerkuppe abgenommen und in eine Testapparatur gegeben. Der HIV-Schnelltest zeigt das Ergebnis nach ungefähr einer Viertelstunde an. Wie andere übliche Testverfahren auch, weist der Schnelltest HIV nicht direkt nach, sondern Antikörper gegen das Virus.

Bitte beachten Sie:
Die Antikörper bilden sich erst nach einiger Zeit. Der HIV-Schnelltest kann daher frühestens 12 Wochen nach einer möglichen HIV-Übertragung sicher ausschließen, dass diese erfolgt ist. Das Ergebnis "HIV-negativ" ist also erst nach zwölf Wochen zuverlässig.

Weitere Informationen zum HIV-Schnelltest finden Sie hier.


TESTZEITEN KONSTANZ
AIDS-Hilfe Konstanz, Fach- und Präventionsstelle, Münzgasse 29, 78462 Konstanz, Tel. 07531/21113


Aufgrund der Corona-Situation ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung erforderlich!


TESTZEITEN SINGEN

AIDS-Hilfe Konstanz, Außenstelle Singen, Mühlenstr. 21, 78224 Singen, Tel. 07731/68421

Aufgrund der Corona-Situation ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung erforderlich!